Die Brücke

soziokulturelles Zentrum


alles auf einen Blick

unsere nächsten Veranstaltungen

Sep 23 um 20:00 – 22:00
20:00
Tereza Hossa – wortgewandte Tierärztin in spe Sebastian Hochwallner – trockener Humor mit Selbstironie Da Harry – persönliche Erfahrungen mit den Tücken des Alltags Newcomer Slot – Überraschungsgast aus dem Kleinkunst Nachwuchs durch den Abend[...]
Sep 24 um 20:00 – 22:00
20:00
Wir wurden geboren in den 90er Jahren, da könn ma echt nix dafür. Wir kennen keine Not, keinen Hunger, kein Leid, aber habn an Traumfänger und für alles a Gspühr. Aufgewachsen ist Elli Bauer in[...]
Sep 25 um 18:00 – 21:00
18:00
Zum zweiten Mal laden die Autorinnen Ela Bloom, Clara C. Fey und Tonip the Writer des Grazer Literaturkollektivs „seitenweise“ gemeinsam mit dem Autorenduo J.H.Prassl zu einem Abend voller Einblicke in ihre literarischen Werke in Die Brücke[...]
Okt 7 um 20:00 – 22:00
20:00
„Wienerlied trifft Steirerkas“ Lieder über alltäglich Selbstverständliches und nicht selbstverständlich Alltägliches Warum trinken Weana Madln doch lieber steirischen Wein, wozu brauchen stille Zecher an Synthetikum und warum rechnet as Reserl rigoros mit dem Schlager ab?[...]

Kontakt

Verein Die Brücke

  • Grabenstraße 39a
  • A-8010 Graz
  • +43 316 67 22 48
  • office@bruecke-graz.com

Öffentliche Verkehrsmittel

Erreichbar mit:

Straßenbahnlinien 4 und 5 Richtung Andritz: Haltestelle Hasnerplatz/Pädagogische Hochschule.
Buslinie 41: Haltestelle Lange Gasse

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Buffet:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr

Bürozeiten:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

soziokulturelles Zentrum & Träger für mobile Dienste lt. LEVO StBHG

Eva Moreno Group

Laut, funky und absolut tanzbar: Das ist die Eva Moreno Group aus Wien und Graz! Hier findet jeder Fan von Jazz über R’n’B bis hin zum Funk was sein musikalisches Herz begehrt: Mit Moritz Holy am Bass, Geri Schuller am Schlagzeug und Gunther Schuller an den Keys gelingt es der Band groovige Rhythmen, eingängige Melodien, spacige Sounds und jazzige Harmonien miteinander zu vereinen und somit ihren einzigartigen Signature Sound zu kreieren, welchen man so schnell nicht mehr vergisst. Nicht um sonst ist das Motto der Band „Too funky to ignore“: Wer sie einmal gehört hat kann nicht mehr still sitzen! Ob auf dem Debut-Album „Running through Life“ (2015) oder live als Vorband von Candy Dulfer: Sobald die vier die Bühne betreten steht der Groove an erster Stelle. Mit ihren Eigenkompositionen schaffen es die vier Musiker ihr Publikum mitzureißen und in eine Welt der Musik eintauchen zu lassen, in welche sonst nur Bands wie Jamiroquai und Incognito führen. Abgerundet von dem souligen Timbre der Frontfrau Eva Moreno erlangt die Band einen ganz und gar internationalen Sound.

Ihr zweites Album „STORIES OF A MIND” released die Eva Moreno Group am 22. Februar 2021: Wer sie kennt wird vertraute Elemente wieder finden, verpackt in neuem Gewand. Sounds, die sich zwischen Pop, Fusion und Jazz bewegen in Kombination mit Melodien, welche zum tanzen anregen, bringen Feelgood-Stimmung in jedes Wohnzimmer. Inhaltlich behandelt die Eva Moreno Group in ihrem neuen Album den Versuch aus jeder Situation die positiven Aspekte zu ziehen, sei es nun schwierig oder einfach, erfolgreich oder nicht. Sich selbst anzunehmen, sich jeden Moment zu eigen zu machen, zwischenmenschliche Beziehungen zu zelebrieren, zu verarbeiten und daraus zu wachsen. All das kann man hören im neuen Album „STORIES OF A MIND“.

Die Singleauskoppelung „IN THE SUN feat. Klumzy Tung“ gibt es ab 15. Februar 2021 auf allen Streamingplattformen zu hören.

Line up:

Eva Moreno, vocals & add. keys
Gunther Schuller, keys & backing voc
Moritz Holy, bass & backing voc
Geri Schuller, drums

© Verein Die Brücke 2018, assembled by abteilung83.com

Presse | Impressum | Datenschutz