Die Brücke

soziokulturelles Zentrum


alles auf einen Blick

unsere nächsten Veranstaltungen

20:00
Ulli Bäer, Matthias Kempf und Andy Baum – drei Austro-Haudegen der Sonderklasse – kennen und schätzen einander seit Jahren. Nun spielen sie zum ersten Mal gemeinsam, also einen „Abend zu dritt“. Mit im musikalischen Gepäck:[...]
Jul 16 um 20:00 – 22:00
20:00
Best of Folksmilch Was vor über 20 Jahren als Frühstücksidee dreier Musik- und eines Medizinstudenten begann, entwickelte sich unter dem Namen „folksmilch“ zu einer musikalischen Größe der österreichischen Musikszene. Nach sieben CDs, zahlreichen spannenden Projekten,[...]
20:00
lieber fritz  für dich (für wen sonst?) von uns (von wem sonst?)   „ge waida“ dialektgedichte, lieder, kurzprosa, schnodahibbfö .. etc von friedrich achleitner  musik: oskar aichinger   Wolfram Berger, spricht Oskar Aichinger, spielt Beide,[...]
20:00
Ripoff Raskolnikov & Gottfried David Gfrerer Einem Zufall ist es zu verdanken, dass sich zwei Österreichische Singer-Songwriter der Extraklasse, gemeinsam auf einer Bühne wiedergefunden haben. Eigentlich ein längst überfälliger Zusammenschluss von zwei, der Besten der[...]

Go social!

Finde uns in den sozialen Netzwerken

Kontakt

Verein Die Brücke

  • Grabenstraße 39a
  • A-8010 Graz
  • +43 316 67 22 48
  • office@bruecke-graz.com

Öffentliche Verkehrsmittel

Erreichbar mit:

Straßenbahnlinien 4 und 5 Richtung Andritz: Haltestelle Hasnerplatz/Pädagogische Hochschule.
Buslinie 41: Haltestelle Lange Gasse

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Buffet:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr

Bürozeiten:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

soziokulturelles Zentrum & Träger für mobile Dienste lt. LEVO StBHG

Charlie & die Kaischlabuam

„Waxe Liada- Hantige Gschichtln“

Haben sie ein Interesse an der Entstehung des Mittereggergrabens?

Wollten sie immer schon wissen warum eine Puch DS 50 nur 43,5 cm breit ist?

Wussten sie welche Hobbys ihr Nachbar so im speziellen hat?

Wie es ist, wenn ihre Frau das Türschloss auswechselt?

Franzel Schuberts Forelle in der ursprünglichen Version klang?

Und das alles mit der ursteirischen Musik:

nämlich:

Blus- Kantri und Reggi!

………………………..NICHT?

Kommen sie und erweitern sie sich!

 

Charlie und die Kaischlabuam

„Waxe Liada – hantige Gschichtln“

Blechgitarre, Gesang, Fußtretmaschine: Charlie Kainz

E-Gitarre, Gesang: Rev.Robert Masser

Bassflügelhorn: Revolutionsführer Christoph Wundrak

Steirische Harmonika: Martin Burböck

 

 

© Verein Die Brücke 2018, assembled by abteilung83.com

Presse | Impressum | Datenschutz