Die Brücke

soziokulturelles Zentrum


alles auf einen Blick

unsere nächsten Veranstaltungen

Sep 26 um 20:00 – 22:00
20:00
Der Kult Poetry Slam in der Brücke! Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit um die Gunst des Publikums. Ziel ist es, die Zuhörer mit der Präsentation eines selbstverfassten Textes zu begeistern. Es gibt dabei[...]
Okt 2 um 18:30 – 20:30
18:30
Es wird leichter, eleganter, heller! 2018 waren wir im Explosiv „dark and heavy“, 2019 im Mo.xx „red and sexy“, heuer wird’s „white and light“. Jedenfalls haben wir uns das vorgenommen … Nach den good vibes[...]
20:00
Ulli Bäer, Matthias Kempf und Andy Baum – drei Austro-Haudegen der Sonderklasse – kennen und schätzen einander seit Jahren. Nun spielen sie zum ersten Mal gemeinsam, also einen „Abend zu dritt“. Mit im musikalischen Gepäck:[...]
Nov 20 um 20:00 – 22:00
20:00
Kabarett Cuvée ein Abend – vier Acts eine wunderbare Mischung aus dem Feinsten, was Kabarett zu bieten hat   mit Homajon Sefat Lisa Schmid Sebastian Hochwallner NEU: Newcomer Slot durch den Abend führt Christine Teichmann[...]

Go social!

Finde uns in den sozialen Netzwerken

Kontakt

Verein Die Brücke

  • Grabenstraße 39a
  • A-8010 Graz
  • +43 316 67 22 48
  • office@bruecke-graz.com

Öffentliche Verkehrsmittel

Erreichbar mit:

Straßenbahnlinien 4 und 5 Richtung Andritz: Haltestelle Hasnerplatz/Pädagogische Hochschule.
Buslinie 41: Haltestelle Lange Gasse

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Buffet:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr

Bürozeiten:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

soziokulturelles Zentrum & Träger für mobile Dienste lt. LEVO StBHG

Ripoff Raskolnikov & Christian & Robert Masser: „Blues & Ballads“

Ripoff Raskolnikov & Christian & Robert Masser: „Blues & Ballads“

Drei Fixsterne der steirischen Bluesszene finden sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammen: Der weithin bekannte Singer-Songwriter Ripoff Raskolnikov und die Grazer „Blues-Brüder“ Christian und Robert Masser wandeln mit tiefsinnigen Songs über das Leben und all seine erfreulichen und traurigen Facetten auf den Spuren der Blues-Größen der ersten Stunde.
Ein spannendes Programm zum Zuhören und Geniessen.

© Verein Die Brücke 2018, assembled by abteilung83.com

Presse | Impressum | Datenschutz