Die Brücke

soziokulturelles Zentrum


alles auf einen Blick

unsere nächsten Veranstaltungen

Sep 26 um 20:00 – 22:00
20:00
ABSAGE Leider müssen wir die Veranstaltung: 23. Brückenslam leider absagen. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können bei einer anderen Brücke Veranstaltung eingelöst werden. Wir entschuldigen[...]
Okt 2 um 18:30 – 20:30
18:30
Es wird leichter, eleganter, heller! 2018 waren wir im Explosiv „dark and heavy“, 2019 im Mo.xx „red and sexy“, heuer wird’s „white and light“. Jedenfalls haben wir uns das vorgenommen … Nach den good vibes[...]
Okt 10 um 20:00 – 22:00
20:00
„15 Jahre Anfoch So… das waren 15 fantastische Jahre ganz im Zeichen  „österreichischsprachige Populärmusik mit südstaatlich-angloamerikanischen Konnotationen“. Musikalische Streifzüge von Herrn Resetarits über Ur, von Tom Waits bis Bruce Springsteen erfreuten über die Jahre nicht[...]
20:00
Ulli Bäer, Matthias Kempf und Andy Baum – drei Austro-Haudegen der Sonderklasse – kennen und schätzen einander seit Jahren. Nun spielen sie zum ersten Mal gemeinsam, also einen „Abend zu dritt“. Mit im musikalischen Gepäck:[...]

Go social!

Finde uns in den sozialen Netzwerken

Kontakt

Verein Die Brücke

  • Grabenstraße 39a
  • A-8010 Graz
  • +43 316 67 22 48
  • office@bruecke-graz.com

Öffentliche Verkehrsmittel

Erreichbar mit:

Straßenbahnlinien 4 und 5 Richtung Andritz: Haltestelle Hasnerplatz/Pädagogische Hochschule.
Buslinie 41: Haltestelle Lange Gasse

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Buffet:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr

Bürozeiten:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

soziokulturelles Zentrum & Träger für mobile Dienste lt. LEVO StBHG

23. BRÜCKENSLAM

ABSAGE

Leider müssen wir die Veranstaltung: 23. Brückenslam leider absagen. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können bei einer anderen Brücke Veranstaltung eingelöst werden.

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Mühen!

Der Kult Poetry Slam in der Brücke!

Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit um die Gunst des Publikums. Ziel ist es, die Zuhörer mit der Präsentation eines selbstverfassten Textes zu begeistern. Es gibt dabei keinerlei Einschränkungen hinsichtlich Textsorte – Prosa, Lyrik, Sms, Sprachexperiment, Rap, Tagebucheintrag, Dialektpoem, Nochnichtdagewesenes –  alles erlaubt und erwünscht. Nur durchgehend singen darf man nicht.

Wie immer battlen sich auf der Brückenslambühne Größen der nationalen und internationalen Slamszene und hoffentlich auch Du!,

es gibt nämlich 3 freie Startplätze über die offene Liste. Wenn auch Du mitmachen möchtest, einfach spätestens 60 Minuten vor Beginn dem Moderator Bescheid geben, oder schon jetzt unter lederwasch@gmx.net anmelden! Alles, was es braucht, sind 2 selbstverfasste Texte (höchstens 6 min Länge), ein bisschen Mut und ein klein wenig Losglück. Wenn Dein Name gezogen wird, bist Du dabei und darfst mit Deinen Texten das Publikum begeistern.

Denn das Publikum entscheidet, wer den Slam gewinnt und sich 3 Monate lang BrückenkönigIn nennen darf.

Durch den Abend führt Der 2-fache Österreichische Poetry Slam Meister Klaus Lederwasch.

 

************

Eintritt: 12€ / 10€ erm. für Schüler, Studenten, Zivil- Präsenzdiener, Senioren, Ö1-Club Mitglieder (2 Karten pro Club-Card), Laut-Card, Brücke Mitglieder

 

****Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen gibt es pro Veranstaltung nur 100 Karten***

Reservierungen möglich unter 0316 67 22 48

HINWEIS

Da unsere Räumlichkeiten keine großen Abstände zwischen den Sitzplätzen zulassen, möchten wir auf die Maskenpflicht hinweisen. Sollten Sie keine Maske mitführen, stellen wir gerne eine Einwegmaske zur Verfügung.

 

© Verein Die Brücke 2018, assembled by abteilung83.com

Presse | Impressum | Datenschutz