Die Brücke

soziokulturelles Zentrum


alles auf einen Blick

unsere nächsten Veranstaltungen

Feb 29 um 20:00 – 22:00
20:00
Veronica Sbergia, Max de Bernardi and Chino cross paths for the first time in 2013 in Toulouse, for the European Blues Challenge final. Veronica & The Red Wine Serenaders won the first place and Chino[...]
20:00
Genuss ist vielfältig und individuell! So sind es die einprägsamen Melodien, fesselnden Rhythmen und feurigen Klänge von Daniela Dorfer´s „TASTY FIVE“. Als begabte Saxophonistin, Sängerin und Komponistin tanzt Daniela gerne aus der Reihe und bedient[...]
Mrz 13 um 20:00 – 22:00
20:00
Georg Neureiter – Acoustic Soul Grooves „Do not be scared, reach for the stars”, klingt es in einem seiner Lieder. Mit seiner neuen Scheibe, die im Oktober 2016 erschienen ist und den passenden Titel „Joygrounds“[...]
20:00
Ulli Bäer, Matthias Kempf und Andy Baum – drei Austro-Haudegen der Sonderklasse – kennen und schätzen einander seit Jahren. Nun spielen sie zum ersten Mal gemeinsam, also einen „Abend zu dritt“. Mit im musikalischen Gepäck:[...]

Go social!

Finde uns in den sozialen Netzwerken

Kontakt

Verein Die Brücke

  • Grabenstraße 39a
  • A-8010 Graz
  • +43 316 67 22 48
  • office@bruecke-graz.com

Öffentliche Verkehrsmittel

Erreichbar mit:

Straßenbahnlinien 4 und 5 Richtung Andritz: Haltestelle Hasnerplatz/Pädagogische Hochschule.
Buslinie 41: Haltestelle Lange Gasse

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Buffet:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr

Bürozeiten:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

soziokulturelles Zentrum & Träger für mobile Dienste lt. LEVO StBHG

1. Grazer Lesebühne: Gewalt ist keine Lesung #68 feat. Sylvie le Bonheur

Achtundsechzigste Ausgabe der 1. Grazer Lesebühne! Gewalt ist keine Lesung,
diesmal mit der wunderbaren SYLVIE LE BONHEUR

THEMA: „home sweet home“.
*********************************************************************

1. GRAZER LESEBÜHNE ►GEWALT IST KEINE LESUNG◄

Seit 2013 eine Lesebühnenkultur. Die sich selbst neu definiert hat. Ein namhaftes Slam-Poet_innen – Kollektiv rund um Klaus Lederwasch, Mario Tomic, Kuno Kosmos, Mona Camilla, Florian Supé, Agnes Maier und Omar Khir Alanam, lädt monatlich einen tollen Gast von außerGraz ein und bereitet für jede Veranstaltung ein gesondertes Kurztheaterstück vor. Es wird also ein Slam-Theaterstück zum Thema des Gastes_ der Gästin aufgeführt, darin finden sich Slam-Texte, Solos, Musikeinlagen und Team-Performances wieder.
Es gibt Herzblut, es gibt Hirnschmoiz und GagsGagsGags.

Die zweite Hälfte gestaltet sich offener und es folgen einzelne frische Textbeiträge der Lesebühnler.

Das machen wir jeden 3. Dienstag im Monat! Also komm vorbei!

► ► ►

Facts:
Dienstag, 17.09.2019
Beginn: 20:00 Uhr
Wo? In der Brücke, Grabenstraße 39a
Eintritt: (frei)willige Spende!

Wir herzen und freuen uns,
die GIKL-Crew

© Verein Die Brücke 2018, assembled by abteilung83.com

Presse | Impressum | Datenschutz