Die Brücke

soziokulturelles Zentrum


alles auf einen Blick

unsere nächsten Veranstaltungen

Feb 29 um 20:00 – 22:00
20:00
Veronica Sbergia, Max de Bernardi and Chino cross paths for the first time in 2013 in Toulouse, for the European Blues Challenge final. Veronica & The Red Wine Serenaders won the first place and Chino[...]
20:00
Genuss ist vielfältig und individuell! So sind es die einprägsamen Melodien, fesselnden Rhythmen und feurigen Klänge von Daniela Dorfer´s „TASTY FIVE“. Als begabte Saxophonistin, Sängerin und Komponistin tanzt Daniela gerne aus der Reihe und bedient[...]
Mrz 13 um 20:00 – 22:00
20:00
Georg Neureiter – Acoustic Soul Grooves „Do not be scared, reach for the stars”, klingt es in einem seiner Lieder. Mit seiner neuen Scheibe, die im Oktober 2016 erschienen ist und den passenden Titel „Joygrounds“[...]
20:00
Ulli Bäer, Matthias Kempf und Andy Baum – drei Austro-Haudegen der Sonderklasse – kennen und schätzen einander seit Jahren. Nun spielen sie zum ersten Mal gemeinsam, also einen „Abend zu dritt“. Mit im musikalischen Gepäck:[...]

Go social!

Finde uns in den sozialen Netzwerken

Kontakt

Verein Die Brücke

  • Grabenstraße 39a
  • A-8010 Graz
  • +43 316 67 22 48
  • office@bruecke-graz.com

Öffentliche Verkehrsmittel

Erreichbar mit:

Straßenbahnlinien 4 und 5 Richtung Andritz: Haltestelle Hasnerplatz/Pädagogische Hochschule.
Buslinie 41: Haltestelle Lange Gasse

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Buffet:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr

Bürozeiten:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

soziokulturelles Zentrum & Träger für mobile Dienste lt. LEVO StBHG

Soziokulturelles Zentrum

Träger für mobile Dienste lt. LEVO Stmk BHG

Soziokulturelles Zentrum

Konzerte

Soziokulturelles Zentrum

Improtheater

Soziokulturelles Zentrum

Bridgeclub

Soziokulturelles Zentrum

Lesebühne

Soziokulturelles Zentrum

Poetry Slam

Soziokulturelles Zentrum

Träger für mobile Dienste lt. LEVO Stmk BHG

Unsere Veranstaltungen

Feb 29 um 20:00 – 22:00
20:00
Veronica Sbergia, Max de Bernardi and Chino cross paths for the first time in 2013 in Toulouse, for the European Blues Challenge final. Veronica & The Red Wine Serenaders won the first place and Chino[...]
20:00
Genuss ist vielfältig und individuell! So sind es die einprägsamen Melodien, fesselnden Rhythmen und feurigen Klänge von Daniela Dorfer´s „TASTY FIVE“. Als begabte Saxophonistin, Sängerin und Komponistin tanzt Daniela gerne aus der Reihe und bedient[...]
Mrz 13 um 20:00 – 22:00
20:00
Georg Neureiter – Acoustic Soul Grooves „Do not be scared, reach for the stars”, klingt es in einem seiner Lieder. Mit seiner neuen Scheibe, die im Oktober 2016 erschienen ist und den passenden Titel „Joygrounds“[...]
20:00
Ulli Bäer, Matthias Kempf und Andy Baum – drei Austro-Haudegen der Sonderklasse – kennen und schätzen einander seit Jahren. Nun spielen sie zum ersten Mal gemeinsam, also einen „Abend zu dritt“. Mit im musikalischen Gepäck:[...]
Mrz 26 um 20:00 – 22:00
20:00
Kabarett Cuvée ein Abend – vier Acts eine wunderbare Mischung aus dem Feinsten, was Kabarett zu bieten hat   mit Josef Jöchl David Stockenreitner Nadia Baha Benedikt Mitmannsgruber durch den Abend führt Christine Teichmann  [...]
20:00
„beda mit palme“ – ein Mann und eine Pflanze! Die Ein-Pflanzen-Band aus Oberösterreich hat sich zu 100% der Dialekt-Liedermacherei verschrieben. Hinter diesem Projekt steht der Songwriter Peter Chalupar, der das Liederschreiben zwischen Volksmusik und Reggae[...]
20:00
Ripoff Raskolnikov & Gottfried David Gfrerer Einem Zufall ist es zu verdanken, dass sich zwei Österreichische Singer-Songwriter der Extraklasse, gemeinsam auf einer Bühne wiedergefunden haben. Eigentlich ein längst überfälliger Zusammenschluss von zwei, der Besten der[...]
20:00
„Codex Angeli“ Als man ihn anno dazumal — im Spätmittelalter nämlich — gebeten hat, das ein oder andere Lied für jene Liederhandschrift beizusteuern, die man heute als Codex Manesse kennt, hat Blonder Engel dankend abgelehnt: Lieder liest[...]
20:00
Hosea Ratschiller: „Ein neuer Mensch“ So geht es nicht weiter. Das weiß jedes Kind. Die Großen wissen es auch. Und reden sich raus. Am besten geht das mit Witzen. Da kommt der Ratschiller ins Spiel.[...]
20:00
„Neue Lieder von alten Hasen“   NЁH | Nette Ёltere Herren Vier „Nette Ёltere Herren“ vereinen Alltagssituationen mit abgeschrägter Lebenserfahrung und verpacken das Ganze in eigenen Liedern mit unkonventioneller Rockmusik. Was dabei herauskommt, sind sonderbare und[...]
20:00
Vielleicht ist “ neue volxmusic“  etwas gelitten, jedoch Oliver Podesser & Wolfram Derschmidt haben es noch immer gern, bluesig/jazziger Attitüde eine Hommage an Texte von Artmann, singer-songwriter Attitüde und sehr flexibel gestalteten Habits. Es bleibt,[...]
Jun 26 um 20:00 – 22:00
20:00
„Bukowski privat Teil 2, neue Stories + neue Songs“ „Die Frage aller Fragen ist: war es das? / War das schon alles oder kommt noch was? / Sitzen wir am Ende noch im falschen Boot?[...]

Tickets

Klicken Sie auf die gewünschte Kategorie, um die Preise anzuzeigen. Bis unser Onlineshop fertig eingerichtet ist, können Sie über das nebenstehende Formular oder im Onlineshop von oeticket Karten kaufen. .

Konzerte & Label Nights

Vollpreis: € 19,00

Ermäßigt: € 16,00 für Schüler, Studenten, Zivil- Präsenzdiener, Senioren, Ö1-Club Mitglieder (2 Karten pro Club-Card)

Brücke Mitglieder: € 12,00

 

Label Nights: € 9,00

Improtheater

Vollpreis: 11,00 €

Ermäßigt: 9,00 € LAUT, KollegInnen-Card, Kulturpass, Ö1

StudentInnen & Mitglieder: 7,00 €

BRIDGECLUB

Vollpreis: 11,00 €

Ermäßigt: 9,00 € StudentInnen, Zivil- & Präsenzdiener, Kulturpass, Ö1-Club Mitglieder

Kabarett Cuveé & Kleinkunst

Vollpreis: € 14,00

Ermäßigt: € 12,00 für Schüler, Studenten, Zivil- Präsenzdiener, Senioren, Ö1-Club Mitglieder (2 Karten pro Club-Card), Laut-Card

Mitglieder: € 10,00

Poetry Slam

Vollpreis: € 13,00

Ermäßigt: € 11,00 für Schüler, Studenten, Zivil- Präsenzdiener, Senioren, Ö1-Club Mitglieder (2 Karten pro Club-Card), Laut-Card, Brücke Mitglieder

Tickets kaufen

Vorverkaufstellen

Direkt bei uns: Grabenstrasse 39a, 8010 Graz

Der Verein

Über uns

DIE BRÜCKE ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, gesellschaftliche und bauliche Barrieren abzubauen und die Kommunikation zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu fördern.

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen. Die Arbeit erfolgt menschen- und bedürfnisorientiert.

Im Haus untergebracht sind:

  • Das Projektmanagement für soziale und kulturelle Arbeiten
  • Die mobilen Dienste laut LEVO
  • Das Kommunikationszentrum
  • Das Veranstaltungszentrum
  • Der administrative Bereich

Mit unseren Projekten erzielen wir eine Integration, im besten Falle eine Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Prozesse des gesellschaftlichen Lebens.

Durch unsere Flexibilität, Spontaneität und das Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen sehen wir uns als sinnvolle Ergänzung und Alternative zu den gängigen Angeboten des Sozial- und Kulturbereichs.

Um mehr über uns zu erfahren und einen kurzen geschichtlichen Abriss zu lesen, folgen Sie einen der Links:

Sozialbereich

Das Wichtigste im Überblick

Wir sind Träger der mobilen Dienste Freizeitassistenz, Familienentlastung und Wohnassistenz laut LEVO-StBHG.

Um eine genauere Beschreibung des jeweiligen Dienstes zu erhalten, klicke bitte auf den jeweiligen Link.

Freizeitassistenz

Wir bieten vier- bis fünfmal pro Woche ein umfangreiches, interessantes und abwechslungsreiches Programm in der Gruppe an.

Familienentlastungsdienst

Unsere MitarbeiterInnen kommen stundenweise oder tageweise, regelmäßig oder nach Bedarf, auch am Wochenende zu Ihnen nach Hause.

Wohnassistenz

Die Wohnassistenz gibt es an 365 Tagen im Jahr von Montag bis Sonntag und auch an Feiertagen. Wir vereinbaren die Zeiten gemeinsam, nach Ihren individuellen Bedürfnissen, Wünschen und Anliegen.

Camps

„Leben erleben“ lautet unsere Devise bei den 5 betreuten Urlaubswochen im Sommer und bei diversen über das Jahr verteilten Kurzcamps. Aus dem Alltag auszubrechen, die eigenen vier Wände für einige Tage hinter sich zu lassen und sich einfach einen Urlaub zu gönnen – für viele Menschen mit Behinderung bieten die BRÜCKE-Camps die Möglichkeit, ins Abenteuer jenseits der gewohnten Umgebung aufzubrechen.

SPECIALS

Möchtest du etwas über unsere Specials wie „Gemeinsam Gärtnern“, den „Kegelclub“ oder unsere „DISCO“ erfahren?

Gemeinsam Gärtnern

Bei unserem Projekt „Gemeinsam Gärtnern“ wird ganzjährig (außer Jänner & Februar) ein von uns gepachteter Acker in Semriach gehegt und gepflegt. Hanspeter und Team bieten ein informatives und abwechslungsreiches Programm rund um das Thema „Garten“. Falls du gerne draußen bist und sich für die Natur interessiert, ist „Gemeinsam Gärtnern“ auf jeden Fall einen Besuch wert. Um Anmeldung wird gebeten!

Kegelclub

An jedem zweiten Dienstag machen wir diverse Kegelbahnen in Graz und Graz-Umgebung unsicher. Verbessere deine Kegel-Fähigkeiten, hab Spaß in der Gruppe und werde Teil des Brücke-Kegelklubs. Treffpunkt immer um 17:30 in der Brücke!

DISCO

Zu besonderen Anlässen verwandelt sich der Veranstaltungssaal der Brücke bis zu viermal im Jahr in eine wilde Disco. DJ Roman heizt den Partygästen mit einer bunten und vielfältigen Auswahl an Musik ein. Lasst es krachen!

Kochclub

14-tägig an den Dienstagen von 17:00-20:00 wird in der Brücke in der Gruppe Rezepte entwickelt, eingekauft, gekocht und natürlich im Anschluss die Köstlichkeiten genossen. Für alles Genießer und Kulinarik-Begeisterten!

Unsere Unterstützer

Kontakt

Adresse

DIE BRÜCKE
Grabenstrasse 39a
A-8010 Graz

Erreichbar mit den Strassenbahnlinien 4 und 5, Haltestelle: Hasnerplatz bzw. mit der Buslinie 41 Haltestelle: Lange Gasse.

Telefon: 0316 – 67 22 48
E-mail: office@bruecke-graz.com
Internet: http://www.bruecke-graz.com/

Öffnungszeiten Buffet: Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr Bürozeiten:

Montag bis Freitag 10:00 bis 16:00 Uhr

 

AnsprechpartnerGeschäftsführung:

Doris Schimpl, 0316-672248

© Verein Die Brücke 2018, assembled by abteilung83.com

Presse | Impressum | Datenschutz